Jogger Kinderwagen

Jogger

Sie sind gerne sportlich unterwegs?  Sie suchen nach einem Kinderwagen, um auch mit Kind ihren sportlichen Hobbys weiter nachgehen zu können? Einen Kinderwagen, den Sie auch beim Joggen, Fahrradfahren oder Inline Skaten verwenden können? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben für Sie viele nützliche Informationen über Jogger & Fahrradanhänger zusammengetragen. Welche Modelle es gibt? auf was Sie beim Kauf achten sollten und wo Sie die günstigsten Angebote finden.

Jogger-Kinderwagen für aktive Eltern und Familien

Jogger eignen sich bestens für Eltern, die sich gerne auch mit kleinen Kindern sportlich betätigen möchten und auf ein hochwertiges Sportgerät Wert legen. Familien, die in Ihrem Alltag auf einen, zumindest von der Optik her, sportlichen, Kinderwagen stehen, gibt es eine große Auswahl. Diese Wagen sind aber eher für den Alltagsgebrauch konzipiert. Nur wenige Modelle schaffen den Spagat, sowohl den sportlichen Jogger Bedürfnissen, als auch einem top Alltagsgebrauch zu bestehen. Jogger-Kinderwagen gibt es übrigens auch als Zweisitzer für Geschwister oder Zwillinge, z.B. von Thule.

Jogger in verschiedenen Preisklassen

Dreirädrige Kinderwagen gibt es in verschiedenen Preisklassen. Die wirklich auf sportliche Nutzung ausgelegten Jogger – und das ist die Minderheit – liegen preislich etwas höher. Aber auch für gelegentliche Läufer gibt es günstigere Modelle, die durchaus ausreichend sind.   Hier finden Sie einige Jogger aus verschiedenen Preisklassen. Weitere Marken und Modelle im Shop.

In einem Nutzerforum konnte man von einem laufbegeisterten Vater lesen, der sein Kind in einem vierrädrigen Bugaboo Buffalo zum Joggen mitgenommen hat und durchaus sehr zufrieden war. Es muss also nicht immer eine teure Neuanschaffung sein. Prüfen Sie also individuell, welche Ansprüche Sie haben und welches Modell zu Ihnen und Ihrem Budget passt.

Beliebte Jogger-Marken

Beliebte Jogger Marken sind z.B Bugaboo, Babyjogger, Britax Römer (BOB),  Mountain buggy, Out n About, Phil & Ted, TFK und  Thule.

ABC-Design, Bergsteiger, Britax, Burley, Childwheels, Croozer, Cybex, Easywalker, El Jot, Emmaljunga, Gesslein, Goodbaby, Hartan, Hamax, Hesba, iCoo, Inglesina, Jette, Joolz, Kids Touring, Knorr Baby, Leggero, Maxi Cosi, Mountain Buggy, Mutsy, Orbit Baby, Peg Perego, Phil & Teds, Qeridoo, Quinny, Sainre, Stokke, Teutonia, TFK, Thule, XLC, 4 Moms

% Power Angebote sofort lieferbar

Babyonlineshop
back to menu ↑

Wie unterscheidet sich ein Jogger-Kinderwagen von einem normalen Kinderwagen?

Jogger unterscheiden sich in einigen wichtigen Punkten von einem normalen vierrädrigen Kinderwagen. Wenn Sie über den Kauf eines Jogger-Kinderwagens nachdenken, sollten Sie sich dieser Unterschiede bewusst sein und abwägen, welcher Kinderwagen am besten zu Ihrem Nutzungsverhalten und Alltag passt.

Primär sind Jogger als Sportwagen konzipiert, d.h. es gibt einen Sitz für Kinder ab einem Alter von ca. 6-8 Monaten mit Blick in Laufrichtung. Die meisten Jogger haben ein Verdeck als Wetter- und Sonnenschutz und gepolsterte Gurte.

Drei große Räder

Ein Jogger-Kinderwagen ist ein dreirädriger Kinderwagen, der speziell für sportliche Eltern gemacht ist. Im Unterschied zu diesen hochentwickelten Sportgeräten, gibt es viele dreirädrige Kinderwagen, die aber eher für den Alltagsgebrauch und weniger für den Sport konzipiert wurden.

Ein guter Jogger hat meist eine filigranere Bauweise und bis zu 20 Zoll große Luftreifen. Bei den für den Sportgebrauch konzipierten Wagen ist das vordere Rad fix oder zumindest feststellbar. Dank dieser Merkmale hat der Wagen beim Laufen mehr Spurstabilität und Geradeauslauf. Diese sind für laufende Eltern  sind wichtige und erwünschte Faktoren beim Laufen.

Breitere Hinterachse und größerer Radstand

Die breitere Hinterachse verleiht dem dreirädrigen Wagen mehr Stabilität. Der Schwerpunkt verlagert sich dadurch weiter nach hinten als bei normalen Kinderwagen. Durch den größeren Radstand behält der Wagen besser die Richtung und gleitet förmlich.

Federung

Eine zusätzliche Federung gleicht Bodenunebenheiten besser aus und lässt den Jogger gleichmäßiger abrollen. Natürlich ist es auch für das Kind mit einer guten Federung wesentlich komfortabler, wenn es über unebenen Untergrund geht.

Handbremse

Eine Handbremse ist ein weiters wichtiges Merkmal eines Joggers. Mit Hilfe dieser und eines Sicherheitsbandes haben Sie den Wagen auch bei hohen Geschwindigkeiten stets gut unter Kontrolle. Zusätzlich zur Handbremse sollte ein Jogger-Kinderwagen auch über Feststellbremse verfügen.

Höhenverstellbarer Schieber

Der wichtigste Punkt bei der Wahl eines Joggers ist die ergonomische Laufhaltung. Sie sollten durch den Wagen nicht dazu gezwungen sein, ihren Laufstil zu verändern, oder in einer für Sie ungünstigen Haltung zu laufen. Achten Sie daher darauf, das der Schiebegriff höhenverstellbar ist und Sie genügend Beinfreiheit haben.

back to menu ↑

Sind alle dreirädrigen Kinderwagen gleichermaßen zum Laufen und Inlinern geeignet?

Nicht alle dreirädrigen Kinderwagen eignen sich wirklich für joggende Eltern als Sportgerät. Viele Modelle sehen zwar sportlich aus, taugen aber eher für den Alltagsgebrauch und einen Spaziergang im Wald und vielleicht noch für eine Laufrunde ab und an. Wenn man mit einem Kinderwagen jedoch komfortabel joggen gehen möchte, muss er andere Kriterien erfüllen als für einen Spaziergang oder Einkaufsbummel.

back to menu ↑

Nachteile eines dreirädrigen Kinderwagens

Durch die Dreirädrigkeit haben Jogger einen Nachteil mit der Stabilität. Beim Laufen auf ebenen Wegen fällt dieser Punkt nicht kaum auf. Auf unebenem Untergrund kommt dieses Thema schon eher zum tragen und bei Bordsteinkanten oder beim Einstieg in den Bus ist die Dreirädrigkeit ein echter Nachteil.

Außerdem sind Jogger durch den längeren Radstand häufig sehr lang und durch das feste Vorderrad nicht wirklich wendig. Diese Faktoren kommen in Alltagssituationen im Supermarkt beispielsweise zum tragen. Daher ist ein Hochleistungs-Jogger nicht wirklich als einziger Kinderwagen geeignet, sondern stellt eine tolle Ergänzung für sportliche Eltern dar.

back to menu ↑

Sind Jogger für Neugeborene geeignet?

Wenn man das gesamte Jogger-Angebot betrachtet, gibt es sowohl Modelle die von Geburt an verwendet werden können, als auch reine Sportwagen. Schaut man sich allerdings die Hochleistungs-Jogger an, sind nur wenige Modelle für Neugeborene geeignet. Eines davon ist der Thule Glide mit der einrastbaren Babywanne. Trotz dieser Möglichkeit, sollten Sie bedenken, dass die zarte Wirbelsäule Ihres Babys noch sehr empfindlich ist. Stöße und längeres Rütteln sind für das Baby natürlich nicht so optimal, da die Muskulatur noch nicht stark genug ist. Daher sollten Sie am Anfang nicht zu lange Runden mit Baby joggen gehen und möglichst ebene Strecken auswählen. Erst wenn die Kinder selbstständig sitzen können sollten die Kleinen in einen Sport-Jogger gesetzt werden, selbst wenn die Rückenlehne verstellbar ist. Ältere Kinder genießen die flotten Spaziergänge und das wechselnde Panorama.

back to menu ↑

Jogger online kaufen

Profitieren Sie besonders beim Kauf eines Joggers von den Vorteilen des Onlineshoppings. Die große Auswahl, die vielen Tipps und Erfahrungsberichte und natürlich die günstigen Angebote, die viele Onlinehändler anbieten. Ein Probeschieben in einem Geschäft bei Ihnen vor Ort kann natürlich nicht schaden, zumal Sie dann ein besseres Gefühl für die Eigenschaften, z.B. die Griffhöhe bekommen. Dann können Sie anhand der Produktdaten sich orientieren und den für Sie richtigen Jogger finden.

ABC-Design, babyjogger, Babyzen, Bergsteiger, britax, bugaboo, Burley, Chicco, Concord, Cybex, Doona, Easywalker, Hartan, Hauck, Herlag, Icoo, Inglesina, Jane, Jette, Knorr Baby, Maxi Cosi, McLaren, Moon, Mutsy, Nunon, Peg Perego, Safety 1st, Stokke, Teutonia, TFK

% bis -70%

Babymarkt

ABC-Design, Bergsteiger, Britax, Burley, Childwheels, Croozer, Cybex, Easywalker, El Jot, Emmaljunga, Gesslein, Goodbaby, Hartan, Hamax, Hesba, iCoo, Inglesina, Jette, Joolz, Kids Touring, Knorr Baby, Leggero, Maxi Cosi, Mountain Buggy, Mutsy, Orbit Baby, Peg Perego, Phil & Teds, Qeridoo, Quinny, Sainre, Stokke, Teutonia, TFK, Thule, XLC, 4 Moms

% Power Angebote sofort lieferbar

Babyonlineshop

4Moms, ABC-Design, Babycab, Babyjogger, Bellybutton, Britax Römer, Bugaboo, Chicco, Cybex, Diago, Easywalker, Gesslein, Hartan, Hauck, Joie, Joolz, Knorr-Baby, Maclaren, Maxi-Cosi, Moon, Mutsy, Peg-Perego, Qeridoo, Quinny, Recaro, Safety 1st, Stokke, Teutonia, TFK, Vital Innovations

SALE bis -40%

Babywalz

ABC-Design, chicco, filkikid, Joie, Knorr Baby

%

Kinderwagen

Babyzen, Bugaboo, Easywalker, Joolz, Maclaren, Seed, HESBA

Engel&Bengel

4moms, ABC-Design, Britax Römer, bugaboo, chicco, Concord, CYBEX, Gesslein, Hartan, Hauck, Inglesina, McLaren, Maxi-Cosi, Moon, Peg-Perego, Quinny, Recaro, Teutonia, TFK

5€ Gutschein sichern

Kidsroom

ABC Design, Anex, Babyzen, Bugaboo, CYBEX, Doona, Dubatti

Bugaboo Runner im Sale %

Babyprofi-Online.de

ABC-Design, Britax Römer, Chicco, Circle, Goodbaby, Hartan, Hauck, HOCO, Joie, Kiddy, Knorr-Baby, Maxi-Cosi, Moon, Osann, Peg Perego, Quinny, Safety 1st, Smiki, Smiki Move, TFK

% viele Marken-Kinderwagen im SALE

Kinderwagen

Greentom, Hauck, Knorr Baby, Mountain Buggy, Phil&Teds, Recaro, Thule, Jako-o

Sale bis zu -30%

Jako-o

ABC-Design, BOB, Britax, Cybex, Gesslein, Hauck, Hesba, Hoco, i´coo, Inglesina, Joie, Knorr-Baby, Maxi Cosi, Moon, Mutsy, Nuna, Peg Perego, Quinny, Safety 1st, Teutonia, TFK

-25% auch auf Wagen der NEUEN Kollektion

Kinderwagen