Kinderfahrradanhänger

Kinderfahrradanhänger erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit und das nicht ohne Grund! Ob für Fahrradtouren oder im Alltag, Fahrradanhänger für Kinder sind einfach sehr praktisch und multifunktional. Sind Sie sich nicht ganz sicher, auf welche Punkte Sie bei der Wahl des richtigen Hängers achten sollen? Dann finden Sie hier die wichtigsten Infos und Tipps für den Fahrradanhänger-Kauf.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Modelle, Marken und Ausstattungen. Was sind die Unterschiede? und welche Themen sollte man in Punkto Sicherheit auf keinen Fall vernachlässigen?

Kinderfahrradanhänger – vielseitig und praktisch

Sie möchten gerne mit Ihren Kindern auf Fahrradtour gehen? Kinderfahrradanhänger bieten Ihnen die Möglichkeit mit einem oder zwei Kindern auch längere Strecken mit dem Fahrrad zu bewältigen, lange bevor die Kinder selber die Kondition haben mit zu strampeln. Dank der Gepäckfächer kann auch kleines Gepäck bequem verstaut werden, sodass auch einer längeren Tour nix im Wege steht.

Für die Anschaffung eines Fahrradhängers müssen Sie auch kein Hochleistungssportler sein. Viele Familien wählen einen Hänger, um im Alltag kürzere Strecken bequem mit dem Rad zu machen. In diesem Fall werden Sie sich möglicherweise besonders für die Multisport-Fahrradanhänger interessieren. Diese lassen sich auch für andere Sportarten oder Alltags-Anforderungen, z.B. zum Joggen, oder einfach zum Schieben als Kinderwagen, mit wenigen Handgriffen umbauen.

Kinderfahrradanhänger sind in Deutschland übrigens für Kinder im Alter von 0-6 Jahren zugelassen.

back to menu ↑

Kinderfahrradanhänger oder Kinderfahrradsitz?

Der Faktor Sicherheit sollte bei der Wahl eines Kinderfahrradanhängers oder Kinderfahrradsitzes ganz groß geschrieben werden. Insgesamt sind Kinderfahrradanhänger sichere Transportmittel für Kinder. Sie werden im Vergleich zu einem Kinderfahrradsitz sogar als sicherer eingestuft, da im Falle eines Unfalls die Fallhöhe für das Kind geringer ist. Dank des niedrigen Schwerpunktes ist auch das Kipprisiko gering (ADAC Test).

Dank Sicherheitsgurten und Überrollbügel sind die Kinder vor ernsthafteren Verletzungen gut geschützt. Außerdem bietet die Stoffbespannung eines Fahrradanhänger Schutz vor Wind und Wetter, Sonne und Insekten. In einem Kinderfahrradanhänger können Sie bis zu zwei Kinder nebeneinander befördern.

back to menu ↑

Wie findet man den besten Fahrradanhänger?

Das wichtigsten Fragen vor dem Kauf eines Kinderfahrradanhängers könnten sein:

  • Wie lange Strecken wollen Sie fahren?
  • Sollen ein oder zwei Kinder Platz finden?
  • Möchten Sie den Fahrradhänger auch für andere Zwecke, z.B. als Jogger oder Buggy nutzen?
  • Wie viel Geld möchten Sie investieren?

back to menu ↑

Was ist ein Multisport Fahrradanhänger?

Ein Multisport Hänger ist ein vielseitig umbaubarer Fahrradanhänger für Kinder. Mit wenigen Handgriffen wird aus einem Fahrradhänger ein Buggy oder Jogger. Viele der angebotenen Fahrradanhänger haben diese Optionen und auch das entsprechende Zubehör. Besonders beliebte multisport Fahradanhänger sind der Thule Chariot Cougar 2 und der Croozer kid for 2.

back to menu ↑

Auswahlkriterien für den Kinderfahrradanhänger Kauf:

Größe der Reifen & Spurweite

Die Reifen der meisten Fahrradhänger sind meist größer als die eines normalen Kinderwagens. Empfehlenswert sind 20 Zoll Reifen, da diese wesentlich zur Kippsichreheit beitragen, gut abrollen und dadurch die Spur besser halten. Die Spurweite sollte übrigens, laut Experten, mindestens 75 cm betragen.

Sicherheitsgurte

Gepolsterte 5-Punkt-Gurte tragen ganz wesentlich zur Sicherheit der kleinen Passagiere bei. So können die Kinder während der Fahrt nicht unbemerkt aufstehen und sich verletzten. Die Gurtschlösser sollten gut einrasten und nicht von den Kindern zu öffnen sein.

Federung

Da die Fahrt auch mal über holprige Wege gehen kann, ist eine Federung sinnvoll. Umso kleiner die Kinder sind, desto wichtiger ist eine einstellbare Federung. Besonders die hochwertigen Kinderfahrradanhänger, von Thule Chariot beispielsweise, haben Blattfedern, die Sie je nach Gewicht Ihres Kindes individuell einstellen können

Kupplung

Achten Sie darauf, dass der Kinder Fahrradanhänger gut mit Ihrem Fahrrad verbunden ist. Eine niedrig am Fahrrad befestigte Kupplung ist besser, da der Anhänger dann weniger zum Kippen neigt.

Technische Daten /Innenraum Größe/Gewicht

Achten Sie auf die Maße des Innenraums, Kopfhöhe, Schulterbreite und Beinlänge. Auch beim Gewicht und Zuladung gibt es Unterschiede.

Reflektoren & Licht

Besonder in den Wintermonaten sollten Sie darauf achten, dass Ihr Fahrradanhänger im Straßenverkehr gut gesehen wird. Eine zusätzliche Rückleuchte unbedingt anbringen.

Kunststoff-Bodenwanne oder Stoffbespannung?

Die Frage, ob eine feste Bodenwanne wichtig ist, oder eine Stoffbespannung ausreicht, entscheiden Sie. Eine feste Kunsttoff-Bodenwanne, wie z.B. beim Chariot Captain XL hat den Vorteil, dass Feuchtigkeit von unten nicht eindringen kann. Außerdem kann der Wagen von innen im Fußraum besser sauber gehalten werden und ist robuster. Sicherheitstechnisch sei noch zu erwähnen, dass durch eine feste Bodenwanne auch keine spitzen Gegenstände eindringen können.

Bei hochwertigen Kinder-Fahrradanhängern ist die Stoffbespannung aus einem hochwertigem und robusten Gewebe.

Sonnenschutz & Fliegengitter

Achten Sie beim Kauf eines Kinderfahrradanhängers darauf, dass er einen Sonnenschutz und ein Fliegengitter hat. Die Guckfenster des SToffbezuges sind meist abgedunkelt und bieten etwas UV Schutz. Eine zusätzliche Sonnenabdeckung schützt vor direkter Sonneneinstraglung und lässt sich bei Thule Chariot – je nach Bedarf – praktisch ein- und ausrollen.

Das Fliegengitter schützt nicht nur vor unerwünschten Insekten, sondern hält auch durch das Zugfahrrad aufgewirbelten Schmutz zurück.

Feststellbremse

Eine Feststellbremse ist wichtig, wenn Sie den Wagen beladen oder abkuppeln. Nutzen Sie Den Fahrradanhänger auch als Buggy, ist eine Bremse auch unerlässlich.

back to menu ↑

Kinderfahrrad-Anhänger Hersteller und Marken

Mittlerweile gibt es einige Hersteller von Fahrradanhängern auf dem Markt. Die Auswahl ist also da, aber noch recht überschaubar. Die verschiedenen Marken unterscheiden sich hinsichtlich Ausstattung, Qualität, Funktion, Sicherheit und Preis.

Chariot / Thule Chariot

Das ursprünglich kanadische Marke Chariot ist seit 2011 ein kanadisch-schwedischer Premium Hersteller unter anderem von Kinder Fahrradanhängern. Die breite Modellauswahl umfasst sowohl 1 als auch 2-Sitzer. Zudem sind alle Thule Chariot Kinder Fahrradanhänger sogenannte Multisportwagen, d.h. sie lassen sich mit wenigen Handgriffen zu einem Jogger, einem Buggy-Kinderwagen oder als ein Wintersportgerät umbauen. Die Chariot Fahrradanhänger sind zwar teurer als andere Hersteller, die Qualität und durchdachte Details rechtfertigen den Preis jedoch. Erfreulich ist auch der hohe Wiederverkaufswert der Thule Chariot Modelle.

Croozer

Croozer ist eine deutsches Unternehmen, die sich auf Fahrradanhänger verschiedener Arten spezialisiert haben. Die Kinderfahrradanhänger gibt es sowohl als 1 oder 2-Sitzer. Im Set ist bereits Zubehör, z.B. für den Umbau zum Jogger, inbegriffen. Günstiger als Chariot und gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Burley

Auch der US-amerikanische Hersteller Burley ist bereits lange im Bereich Kinderwagenanhänger dabei. Erweiterungs-Set sind bei Burley separat erhältlich.

Hamax, Leggero, Sainre & Qeridoo

Weitere, etwas neuere Hersteller von Kinderfahrradanhänger sind Hamax, Qeridoo, Leggero und Sainre. Die Modelle dieser Marken sind teilweise etwas günstiger, schneiden aber in verschiedenen Test trotzdem gut ab (z.B. Qeridoo). Zum Teil sind Buggy- und Joggervariante möglich, wenn auch das Zubehör extra dazu kommt. Viele Hersteller haben verschiedene Farb- und Ausstattungsvarianten im Programm.

back to menu ↑

Kinderfahrradanhänger bei babyonlineshop.de kaufen – große Auswahl & Schnäppchenpreise

Eine besonders große Auswahl an verschiedenen Kinderfahrradanhängern finden Sie beim Babyonlineshop. Nutzen Sie das breite Sortiment und die Vergleichsmöglichkeit. Viele Fahrradanhämnger im Sale – jetzt zugreifen!

ABC-Design, Bergsteiger, Britax, Burley, Childwheels, Croozer, Cybex, Easywalker, El Jot, Emmaljunga, Gesslein, Goodbaby, Hartan, Hamax, Hesba, iCoo, Inglesina, Jette, Joolz, Kids Touring, Knorr Baby, Leggero, Maxi Cosi, Mountain Buggy, Mutsy, Orbit Baby, Peg Perego, Phil & Teds, Qeridoo, Quinny, Sainre, Stokke, Teutonia, TFK, Thule, XLC, 4 Moms

% Power Angebote sofort lieferbar

Babyonlineshop
back to menu ↑

Was kosten Fahrradanhänger?

Kinder Fahrradanhänger sind je nach Marke ab ca. 300€ aufwärts erhältlich. Während die teureren Hersteller äußerst durchdachte, hochwertige und funktionale Modelle im Sortiment haben, konnten einige günstigeren Modelle in verschiedenen Test auch punkten, z.B. der Qeridoo.

Entscheidet man sich für den Kauf eines hochpreisigen Hängers hat man den Vorteil, dass ihn zu gegebener Zeit zu einem guten Preis wieder weiterverkaufen kann.

back to menu ↑

Ab welchem Alter sind Fahrradanhänger geeignet?

Kinderfahrrad Anhänger sind prinzipiell erst ab dem Alter geeignet, wenn Ihr Kind selbständig stabil sitzen kann. Mit Hilfe einer Babyschale/Hängematte, Sitzverkleinerern und Stützkissen können auch schon Babys mitgenommen werden. Beachten Sie bei dem Transport von sehr kleinen Kindern, dass diese in einem Fahrradanhänger keine vernünftige Liegefläche haben, und ihre Muskulatur für das Abfedern stärkerer Erschütterungen noch nicht ausgebildet ist.

back to menu ↑

Fahrradhelm im Kinderfahrradanhänger – ja oder nein?

Ob Ihr Kind im Fahrradanhänger einen Helm tragen sollte oder nicht, darüber finden sich völlig unterschiedliche Meinungen. Die Befürworter sehen darin einen wichtigen Sicherheitsfaktor im Bezug auf Unfälle und Stürze. Andererseits sitzen die Helme häufig nicht richtig auf dem Kopf des Kindes, da nach hinten zu wenig Platz ist und der Helm verrutscht. Gesetzlich besteht keine Helmpflicht in Fahrradhängern – wie man damit umgeht, entscheidet natürlich jeder selbst. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Kinder gut angeschnallt sind.

back to menu ↑

Wichtige Tipps für die Nutzung von Fahrradanhängern

  • symmetrisch beladen, da er sonst leichter rutschen oder kippen kann
  • prüfen, ob der Fahrradanhänger zum Fahrrad passt
  • angepasster fahrstil (Kurven fahren üben, größeren Wendekreis beachten)
  • ausrechende Bremsen am Elternfahrrad
  • Schutzbleche für das Elternfahrrad (sonst landet der Schmutz im Fahrradanhänger beim Kind)
  • genug Platz für die Kinder?
  • Gepäck sichern
back to menu ↑

Test- und Erfahrungsberichte

ADFC- Tipps zu Kinderfahrradhängern (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club adfc.de) 

Testberichte Kinderfahrradanhänger (ÖKO-TEST Online)

Kinder-Fahrradanhänger: Sicher unterwegs auf zwei Rädern (Das Bayerische Verbraucherportal vis.bayern.de)

Erfahrungen mit Fahrradanhängern (mamacommunity.com)

Welcher Fahrradanhänger für das Mountainbiken? (zwerg-am-berg.de)

back to menu ↑

Kinder Fahrradanhänger günstig online kaufen

Da es kaum Händler vor Ort gibt, die Kinderfahrradanhänger in größerer Auswahl da haben, lohnt sich ein Blick ins Onlineangebot auf jeden Fall. Vergleichen Sie schnell und unkompliziert die verschiedenen Marken und Ausstattungen und finden Sie günstige Kinderfahrradanhänger bei vertrauenswürdigen Onlinehändlern. Natürlich gelten für Onlinekäufe die gleichen Garantie- und Rücknahmeansprüche wie bei jedem anderen Geschäft auch. Kaufen Sie daher risikolos und günstig!

ABC-Design, babyjogger, Babyzen, Bergsteiger, britax, bugaboo, Burley, Chicco, Concord, Cybex, Doona, Easywalker, Hartan, Hauck, Herlag, Icoo, Inglesina, Jane, Jette, Knorr Baby, Maxi Cosi, McLaren, Moon, Mutsy, Nunon, Peg Perego, Safety 1st, Stokke, Teutonia, TFK

% bis -70%

Babymarkt

ABC-Design, Bergsteiger, Britax, Burley, Childwheels, Croozer, Cybex, Easywalker, El Jot, Emmaljunga, Gesslein, Goodbaby, Hartan, Hamax, Hesba, iCoo, Inglesina, Jette, Joolz, Kids Touring, Knorr Baby, Leggero, Maxi Cosi, Mountain Buggy, Mutsy, Orbit Baby, Peg Perego, Phil & Teds, Qeridoo, Quinny, Sainre, Stokke, Teutonia, TFK, Thule, XLC, 4 Moms

% Power Angebote sofort lieferbar

Babyonlineshop

4Moms, ABC-Design, Babycab, Babyjogger, Bellybutton, Britax Römer, Bugaboo, Chicco, Cybex, Diago, Easywalker, Gesslein, Hartan, Hauck, Joie, Joolz, Knorr-Baby, Maclaren, Maxi-Cosi, Moon, Mutsy, Peg-Perego, Qeridoo, Quinny, Recaro, Safety 1st, Stokke, Teutonia, TFK, Vital Innovations

SALE bis -40%

Babywalz

ABC-Design, chicco, filkikid, Joie, Knorr Baby

%

Kinderwagen

Babyzen, Bugaboo, Easywalker, Joolz, Maclaren, Seed, HESBA

Engel&Bengel

4moms, ABC-Design, Britax Römer, bugaboo, chicco, Concord, CYBEX, Gesslein, Hartan, Hauck, Inglesina, McLaren, Maxi-Cosi, Moon, Peg-Perego, Quinny, Recaro, Teutonia, TFK

5€ Gutschein sichern

Kidsroom

ABC Design, Anex, Babyzen, Bugaboo, CYBEX, Doona, Dubatti

Bugaboo Runner im Sale %

Babyprofi-Online.de

ABC-Design, Britax Römer, Chicco, Circle, Goodbaby, Hartan, Hauck, HOCO, Joie, Kiddy, Knorr-Baby, Maxi-Cosi, Moon, Osann, Peg Perego, Quinny, Safety 1st, Smiki, Smiki Move, TFK

% viele Marken-Kinderwagen im SALE

Kinderwagen

Greentom, Hauck, Knorr Baby, Mountain Buggy, Phil&Teds, Recaro, Thule, Jako-o

Sale bis zu -30%

Jako-o

ABC-Design, BOB, Britax, Cybex, Gesslein, Hauck, Hesba, Hoco, i´coo, Inglesina, Joie, Knorr-Baby, Maxi Cosi, Moon, Mutsy, Nuna, Peg Perego, Quinny, Safety 1st, Teutonia, TFK

-25% auch auf Wagen der NEUEN Kollektion

Kinderwagen